Pressearbeit

Erfolgreiche Pressearbeit ist imagebildend und verkaufsfördernd. Die Menschen glauben, was in der Zeitung steht. Unternehmen, über die oft positiv berichtet wird, gelten als seriös, kompetent und vertrauenswürdig.

Pressearbeit ist nicht nur für mittelständische und große Unternehmen geeignet. Auch regionale Betriebe können dieses Instrument erfolgreich einsetzen.

Kern der Pressearbeit ist die Pressemitteilung. Wobei der Name Pressemitteilung heute nicht mehr nur für eine Mitteilung an die Presse steht, sondern auch Social Media, Blogger, etc. mit einschließt. Im Gegensatz zur Anzeige, für deren Veröffentlichung bezahlt wird, steht es den Redakteuren in den Medien frei, ob sie eine Meldung für interessant genug halten, um sie zu veröffentlichen. Eine Garantie gibt es nicht. Es kommt also auf die richtige Themenwahl und die passende Formulierung an. Aus meiner Zeit als Redakteurin kenne ich die andere Seite des Schreibtischs und weiß, was eine gute Pressemeldung ausmacht.

Fachartikel und Anwenderberichte gehören ebenfalls zur Pressearbeit. Fachlich fundierte Beiträge (keine Werbetexte) eignen sich hervorragend, um die Kompetenz eines Unternehmens in dem jeweiligen Bereich bzw. die Funktionsweise seiner Produkte darzustellen. Interviews, Pressekonferenzen, Round-Tables, Journalistentermine auf Messen oder Redaktionsbesuche können ebenfalls Sinn machen und runden die Pressearbeit ab.

Ich unterstütze Sie in allen Bereichen der operativen Pressearbeit:
  • Pressemitteilungen: Themenfindung, Texterstellung, Versand an ausgewählte Medien über Satelliten-Verteiler (ots), per Email oder Post
  • Fachartikel, Anwenderberichte: Erstellen oder redigieren, abstimmen und platzieren
  • Externe Pressestelle: Kontaktpflege mit den Journalisten, Beantwortung von Redaktionsanfragen, Versand von Pressematerial, Überwachung von redaktionellen Themenplänen, etc.
  • Interviews, Round-Table-Gespräche, Pressekonferenzen, Journalistentermine